Vaterfreude

Zu aller erst möchte ich über die wohl schönste Veränderung in meinem Leben berichten: ich werde Papa!!! Ja ich weiß, dass ist echt toll und ich freue mich wirklich sehr darüber, aber genau so mache ich mir auch meine Gedanken, ob alles gut gehen wird und natürlich auch darüber, was das für mein weiteres Leben bedeutet!?!
Nur um das kurz zu klären: es ist ein Wunschkind! Ich bin mit meiner Freundin schon seit 8 Jahren zusammen, wir haben viel zusammen erlebt, in guten wie in schlechten Zeiten! Ich kann mit Recht behaupten, dass sie meine große Liebe ist und dass ich mir nicht vorstellen kann, mit einer anderen Frau ein Baby zu bekommen. Wir sind jetzt beide Ende 20 und somit ist der Zeitpunkt auch genau richtig. Aber dennoch frage ich mich, wie es werden wird, wie sehr sich mein Leben verändern muss!?!

Mein Leben war bis heute echt nicht schlecht! Ich habe ziemlich lange studiert, dem entsprechend auch jede Menge Freizeit gehabt und mich immer gut amüsiert. ich habe viele Hobbys, treibe viel Sport, treffe mich gerne mit Freunden und bin auch regelmäßig in den Clubs der Hauptstadt anzutreffen. Viel Verantwortung hatte ich bisher nicht! Ob ich mit Verantwortung umgehen kann, wird sich zeigen!

8.10.11 14:43

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen